Startseite Deutsch English Nederlands Espaol Italiano Svenska Dansk Ruski 繁 Alle Seiten Über uns Kontakt
 
Die Heilung von Krankheiten

Krank
Wenn man der gängigen Berichterstattung Glauben schenkt, ist die Menschheit der permanenten Drohung von unheilvollsten Krankheiten ausgesetzt. Es scheint, daß jedesmal, wenn man den Fernsehapparat anschaltet, schon wieder ein schauerlicher Virus oder gruselige Bakterie (vorzugsweise resistent) entdeckt worden ist. Oder eine tödliche Grippevariante, oder irgendeine andere Gefahr, welche potentiell der Menschheit schaden könnte. Wer diese Berichterstattung ernst nimmt, lebt in einem Zustand von fast permanenter Angst.

Wenn die Menschen wüßten, daß die größten Pharmakonzerne, Medienimperien und Presseagenturen wie Reuters alle der Illuminati gehören, und daß sie Furcht als ihre wirksamste Waffe zur Kontrolle der Bevölkerung einsetzen, dann würden sie diese Krankheiten in einem völlig anderen Licht sehen. Eine Person, die etwas tiefer schürft und von der Macht positiver Energie erfährt (1), wird begreifen, daß es nicht diese Krankheiten sind, welche die Schuldigen sind, sondern es ist die Angst vor der Krankheit, die den größten Schaden verursacht, denn Angst macht uns krank, und das, was wir am meisten fürchten, ziehen wir gemäß universellem Gesetz an.

Wenn man verstanden hat wie die Elite zusammenarbeitet, um das Volk unwissend und schwach zu halten, um sie finanziell auszubeuten, dann wird man auch verstehen, daß fast jede Medizin auch Nebenwirkungen hat, welche wiederum zusätzliche medikamentöse Behandlung notwendig macht. Unabhängige objektive Tests von Impfstoffen haben gezeigt, daß sie gefährliche Substanzen enthalten, welche überhaupt nicht vorhanden sein dürften sowie lebende Viren. Quecksilber und Aluminium Hydroxid, welche das vorhandene Vitamin D im Körper zerstört (essentiell für ein gesundes Immunsystem). Niemand hat sich jemals mit AIDS durch Kontakt mit dem HIV-Virus angesteckt, aber viele erkrankten durch die Medizin die man ihnen gegen den HIV-Virus verabreicht hatte.

"Weder bei gesunden noch toten Menschen ist Geld zu machen. Nur bei kranken Menschen." - Bill Maher

Es dämmert einem dann plötzlich warum tonangebende Institutionen wie die Vereinten Nationen, die WHO und die FDA sich nie gegen die Anwendung von Impfstoffen und Medizin vehement aussprechen, sondern im Gegenteil ihre Einnahme befürworten (2). Der Grund ist, daß auch diese Organisationen völlig unter Illuminatikontrolle sind. Ein Organ wie die FDA, welcher die Gesundheit der Menschen beschützen sollte, weist eine lange Geschichte auf, die zeigt, daß hier eben nicht der Schutz der Gesundheit Vorrang hat, sondern die Zerstörung der menschlichen Gesundheit! Das Ausmaß an menschlichem Leiden, das sie durch ihre Aktionen in den USA verursacht haben. Um nur ein Beispiel zu nennen: fassungslos steht man den gnadenlosen Attacken gegen Ärzte gegenüber, welche revolutionäre Heilmethoden für Krebs gefunden hatten (3).

Wer gesund bleiben möchte, der hält sich besser von jedweder Medizin fern. Es gibt natürlich Medikamente, welche gewissenhaft entwickelt wurden und auch tatsächlich wirken. Aber wenn eine Medizin verschrieben wird, so sollte man auf jeden Fall versuchen, mehr Information darüber einzuholen und feststellen, ob es bessere und natürliche Heillösungen gibt.

Wird man denn nie krank, wenn man so gesund wie möglich lebt? Klar, kann man krank werden, denn die Illuminati nahmen sich viel Zeit, um Methoden auszudenken wie man die Bevölkerung so schwach wie möglich halten kann. Wir haben hier einige diese Methoden schon beschrieben. Man verwendet künstlich erzeugte Grippeviren, Chemtrails, unsere Kleidung, Zahnpaste (4), fast food (5) oder Produkte mit dem Wort "light" ettikiert - es bleibt nichts unversucht gelassen, um uns zu vergiften. Auf diese Weise wird das Immunsystem langsam aber sicher verdorben, und dies verursacht Krebs. Die Wirksamkeit ihrer Methodik läßt sich daran messen, daß Krebs vorher eine seltene Krankheit war, aber heutzutage wird fast jeder zweite in seinem Leben von Krebs befallen.

Eine Gruppe von Riesenschildkröten. Sie wurden nicht wie ein Kind gegen Krankheit geimpft, sie benutzen nie Medizin und besuchen nie den Familienarzt. Dennoch sind sie wie die meisten anderen Tiere viel weniger krank als wir mit unserer "auf Gesundheit achtende Gesellschaft." Sollte es sich nicht umgekehrt verhalten?

Eine Gruppe von Riesenschildkröten. Sie wurden nicht wie ein Kind gegen Krankheit geimpft, sie benutzen nie Medizin und besuchen nie den Familienarzt. Dennoch sind sie wie die meisten anderen Tiere viel weniger krank als wir mit unserer " auf Gesundheit achtende Gesellschaft." Sollte es sich nicht umgekehrt verhalten?


  Die gute Nachricht dabei ist, ist daß Krebs gar keine so schlimme Krankheit ist wie viele vielleicht denken mögen. In den Medien wird Krebs fast immer als Staatsfeind Nummer eins dargestellt, gegen den man fast gar nichts tun kann außer sich der brutalern und schmerzvollen Behandlung wie Strahlung und Chemotherapie zu unterziehen. Daß es Naturheilmethoden gibt und daß Krebs keineswegs immer eine todbringende Krankheit ist, darüber wird geschwiegen wie ein Grab. Und es gibt viele Alternativen zu Strahlungsbehandlung und Chemotherapie, die auch viel erfolgsversprechender sind. Hanföl (6), Schwarznuß (7), Aprikosenkerne (8) und sogar Erdbeeren (9) sind wunderbare Naturheilmethoden im Kampf und in der Vorbeugung von Krebs.

Keine Mikrowelle

Gesunde Ernährung ist natürlich essentiell für beste Gesundheit. Viel Gemüse und Obst. Der Nährwert dessen, was man ißt, hängt von der Struktur der Nahrung ab, die man zu sich nimmt - das bedeutet die molekulare Struktur, welche sehr sensibel auf die ihr umgebende Energie reagiert aufgrund des Bewußtseins das in allem vorhanden ist. Zum Beispiel ein einfaches Dankgebet vor der Nahrungsaufnahme kann die Struktur des Essens verbessern.

In der Mikrowelle wird die Nahrung dadurch erhitzt, daß die Moleküle sich gegeneinander reiben, welches für die Struktur eine verheerende Wirkung hat. Tests haben ergeben, daß der Nährwert auf 95% sinken kann, wenn eine Mikrowellenerhitzung stattfindet. Daher ist ein Aufwärmen in der Pfanne vorzuziehen. Und sprechen Sie einen vor der Nahrungsaufnahme einen Dank aus. So ist ein maximaler Nährwert, der dem Immunsystem zu Gute kommt, gesichert.

Pflanzen-Experiment

Man kann ganz einfach selbst bezeugen wie schädlich die Mikrowelle für unser Essen ist: geben Sie ihren Pflanzen eine Weile Wasser, das vorher in der Mikrowelle erhitzt wurde (natürlich läßt man das Wasser vor dem Gießen abkühlen). Sehen Sie selbst was mit den Pflanzen geschieht.

Eine Schulklasse in Sussex, England führte ein ähnliches Experiment durch. Zwei gleiche Pflanzen erhielten täglich Wasser. Die Pflanze links erhielt Wasser in der Mikrowelle erhitzt, die Pflanze rechts Wasser, das anders erhitzt wurde. Nach einer Woche konnte man wie auf dem obigen Bild das Resultat sehen (10).

Forschungen haben ergeben, daß strukturiertes Wasser, zum Beispiel Wasser aus dem Wasserhahn, das mit einem Belebungsmittel behandelt wurde, für lebende Organismen sogar gesünder ist (11)



Dr. Hulda Clark

Nicht nur für Krebs, sondern auch für andere Krankheiten gibt es bessere Behandlungsmethoden als die traditionelle Medizin. Jede Medizin basiert auf chemische Substanzen. Und chemische Substanzen haben im menschlichen Körper nichts zu suchen. Die amerikanische Ärztin, Dr. Hulda Clark (12) entdeckte, daß jeder Virus oder Parasit, der krank macht, ein Organismus ist, welcher auf einer bestimmten Frequenz vibriert (wie alle Materie). Und sie fand heraus, daß wenn man diesem Virus mit Stromstößen von niedriger Spannung der gleichen Frequenz begegnet, so kann dieser Virus getötet werden. Zu diesem Zweck entwickelte sie einen kleinen Apparat - den "swing zapper", welcher via Internet bestellt werden kann (13).

Außerdem schrieb sie mehrere Bücher, worin sie ausführt, wie man sich gesund hält. Methoden ohne jegliche Pilleneinnahme oder Injektionen. Ihre Behandlungsmethoden fanden bei ihren Patienten solch positiven Widerhall, daß die amerikanische Pharmaindustrie sie solange schikanierte, bis sie "freiwillig" das Land verließ. Sie verbrachte den Rest ihres Arbeitslebens, (das nicht weniger von Erfolg gesegnet war), in Mexiko.

Die beste Medizin

Die beste Medizin, die es gibt, ist einfach in der Apotheke zu erhalten, aber nur, wenn der Apotheker in Sie vernarrt ist. Denn diese Medizin heißt Liebe. Zuneigung von Nahestehenden bewirkt, daß ein Patient aus dem Koma erwachen kann; gesunde Selbstliebe und Liebe zum Leben hat in der Geschichte der Medizin zu den wundersamsten Heilungen geführt. Jemand, der davon überzeugt ist, daß er wieder genesen wird, hat eine viel größere Chance auf volle Heilung als jemand mit dem gleichen Leiden, der seinem Schicksal gegenüber resigniert hat.

Positive Energie macht einfach jeden lebenden Organismus unverwüstlich. Dies wurde nicht nur durch Placebos bewiesen, welche übrigens heutzutage immer besser wirken (14) aufgrund des wachsenden kollektiven Bewußtseins, sondern aufgrund von allem, was uns umgibt. Wenn man liebevoll zu den eigenen Pflanzen spricht, dann werden sie blühen wie niemals zuvor. Wenn man Wasser positiv anspricht und dann einfriert wird man als Belohnung die schönsten Eiskristalle zu sehen bekommen (15). Menschen, die sehr krank sind, welche eine Nahtodeserfahrung hatten und sehen von einer höheren Dimension aus wie ein Körper energetisch strukturiert ist, sind in der Lage, ihrer Krankheit positiv zu begegnen und sich selbst zu heilen (16).

Alles ist Energie, alles ist Bewußtsein. Und Bewußtsein funktioniert auf eine Weise, welche die moderne Wissenschaft immer noch kaum verstehen kann, obwohl dies glücklicherweise sich zu ändern beginnt (17).

Beweisen Sie es sich selbst

Wenn Sie dies nicht glauben, dann können Sie ein einfaches Experiment ausprobieren (18). Entworfen wurde dieses Experiment von Dr. Emoto aus Japan - berühmt für seine Forschungen über das Bewußtsein in Wasser durch Eiskristalle.

Das Experiment verläuft wie folgt:

Stellen Sie drei Schüsseln gekochten Reis auf und legen Sie einen Zettel mit einem positiven Wort ("Liebe", "Dankbarkeit", "Ich liebe Dich", etc.) in der Nähe des ersten Schüssels, legen Sie einen Zettel mit einem negativen Wort ("Haß", "Idiot", "Du bist widerlich", etc.) nahe der zweiten Schüssel, und nahe der dritten Schüssel legen Sie gar keinen Zettel hin. Laßt sie für einen Monat unbehelligt und beobachten Sie was geschieht.

Garantiert hält sich die Schüssel mit den positiven Worten am längsten, und die Schüssel ohne Worte verdirbt am schnellsten. Denn negative Energie - so erweist es sich - ist immer noch besser als gar keine Energie. Wir selbst haben es mit Orangen und Reis ausprobiert genauso wie viele andere im Internet (19), und es funktioniert immer.

Jeder, der den Reisexperiment versucht, erzielt das gleiche Resultat Jeder, der den Reisexperiment versucht, erzielt das gleiche Resultat
Jeder, der den Reisexperiment versucht, erzielt das gleiche Resultat Jeder, der den Reisexperiment versucht, erzielt das gleiche Resultat

Jeder, der den Reisexperiment versucht, erzielt das gleiche Resultat


  Also gehen Sie los und betreiben Sie Selbstrecherche. Denn nur durch eigenes Praktizieren und Überlegungen gelangt man zu der vollen Überzeugung, daß es möglich ist. Eine Person, die von einer Sache felsenfest überzeugt ist, ist nicht mehr länger für Furcht empfänglich. Man kann im Internet eine Vielzahl von hilfreichen Seiten, Foren und Videos finden. Lassen Sie nicht zu, daß die Medien durch ihre Geschichten Ihnen Furcht einreden, durch sogenannte Experten, welche von der Pharmaindustrie und korrupten Autoritäten gesponsort werden. Gehen Sie auf Nummer sicher und werden Sie selbst Experte.

------------------------------------------------------------------------------------


Weitere interessante Links:
  • Instruction on how to make medicinal Hemp oil. Aus der Beschreibung auf Youtube: "Sicher zu gehen, daß die korrekte Dosierung abgemessen wird ist von größter Schlüsselbedeutung, um den Krebs zu überwinden und um zu verhindern, daß man nicht übermäßig trunkenhaft wird".
    Link funktioniert nicht mehr? Vielleicht ist er noch irgendwo anders auf Youtube zu finden. Es gibt auch andere Methoden, um Hanföl herzustellen, welche leicht anders sind. Das Hanföl, daß man in Geschäften oder im Internet kaufen kann, ist normalerweise von activen Cannabinoids, welche Krebszellen zerstören, gereinigt. Es ist daher besser, das Öl selbst zu produzieren.

  • Die Kultivierung von Hanf ist heutzutage aufgrund der schon zehnjährigen Entwicklung von Canabissamen, welche von selbst autonom erblühen sehr einfach geworden. Da diese Pflanzenart die Eigenschaft besitzt, von selbst autonom zu erblühen, bedeutet dies, daß nach einer Phase von drei Wochen, die Pflanzen den Blütestand erreichen unabhängig davon wieviel Licht sie ausgesetzt waren. Daher wachsen sie auch problemlos bei wolkenverhangenem Himmel. Da die Pflanze klein bleibt, kann sie eigentlich auch auf jedem Balkon gezüchtet werden.

  • Possible serious side effects Swine flu vaccine. 2009 ließen die Illuminati den künstlich fabrizierten Schweinegrippenvirus auf die Welt los. Obwohl es sich um einen Virus handelte, der nicht einmal die Ansteckungskraft eines gewöhnlichen Grippenvirus hatte, wurde er von den kontrollierten Medien und der Weltgesundheitsorganisation aufgebauscht bis er das Potential einer lebensbedrohlichen Pandemie erreichte, gegen die sofort Maßnahmen getroffen werden mußten. Der Impfstoff, welche die pharmazeutische Industrie verfügbar machte, hat sich als einer der höchst schädlichen Impfstoffen unserer Zeit erwiesen (20).
    Link funktioniert nicht mehr? Vielleicht ist er noch irgendwo anders auf Youtube zu finden.



Share |



Unterstützende Spenden für unsere Arbeit
werden dankend angenommen Vielen Lieben Dank!!

he's a spacer