Startseite Deutsch English Nederlands Espaol Italiano Svenska Dansk Ruski 繁 Alle Seiten Über uns Kontakt
 
Die Illuminati

Die Illuminati
Das Wort Elite erinnert die meisten Menschen an eine Gruppe reicher Leute, die sich mit Partys und Pferderennen unterhalten. Es bedeuted aber eigentlich etwas ganz anderes.

Die Elite, das ist der Teil der Elite, die sich die Illuminaten ("die Erleuchteten") nennen, enthält im Herzen 13 unglaublich reiche, Zionist (1) Familien, die in ständigem Kontakt miteinander stehen. Ihre Namen sind sehr wahrscheinlich Rothschild, Rockefeller, Warburg, Bruce, Cavendish, De Medici, Hannover, Habsburg, Krupp, Plantagenet, Romanov, Sinclair und Windsor, aber diese Liste wird so sorgfältig vor der Außenwelt verborgen, dass einige Quellen einen anderen Namen an einigen Stellen erwähnen (2).

Diese werden von weiteren 300 Familien unterstützt, oft mit bekannten Namen wie Agnelli, Bush, Ford, Kuhn, Loeb, Montgomery, Morgan, Roosevelt und Schiff (3). Viele machthungrige Menschen vermischen sich auch mit diesen, wie Henry Kissinger, Dick Cheney, Donald Rumsfeld, Bill Gates, Bill und Hillary Clinton, Warren Buffet usw. Zusammen kontrollieren sie praktisch alle Macht und alles Geld in der Welt.

"Der Preis, den gute Männer für Gleichgültigkeit gegenüber öffentlichen Angelegenheiten bezahlen, ist, von bösen Menschen regiert zu werden." - Plato

Sie betreiben unzählige Organisationen und Ordnungen, wie den Vatikan, die Vereinten Nationen, die Weltbank, fast alle Zentralbanken (4), den CIA, die NSA, die FDA, das Smithsonian Institute, den Council on Foreign Relations (Rat für auswärtige Beziehungen), die NASA, Bilderberg, Thule, Skull & Bones und viele andere (5). Die Illuminati arbeiten seit Hunderten von Jahren an einer geheimen Agenda, die sie langsam, aber sicher in Richtung einer Neuen Weltordnung (NWO) führen soll (6). Das bedeutet, dass die Welt nur eine Regierung haben wird, die alles verwaltet und in der die Bürger kaum Rechte haben werden. Die Zahl der Bürger darf nicht mehr, mehr als, 7 Milliarden sein, wie es jetzt der Fall ist, sondern höchstens 500 Millionen. Der Rest muss ausgerottet werden.

Die Illuminaten haben allen Respekt vor dem menschlichen Leben verloren und sind bis auf die Knochen korrupt. Die Blutlinien der 13 Familien gehen bis in die sumerische Zeit zurück und sie halten diese Linien so rein wie möglich, indem sie ständig untereinander heiraten. Sie bilden auch die Spitze der mächtigsten Organisation der Welt, der Freimaurerei. In der Rangordnung der Hierarchie finden wir vor den Illuminaten die Jesuiten und ihren Anführer, den sogenannten Schwarzen Papst. Sie haben jedoch eine religiöse und kontrollierende Aufgabe, während die illuminati als Exekutivorgan die wahre Macht besitzen.

Sie haben ihre Pläne in einem "Stonehenge" -ähnlichen Monument in Georgia, USA, aufgezeichnet: die sogenannten "Georgia Guidestones" (7). Sie benutzen diesen Ort auch für ihre Blutopfer (8). Auf dem Denkmal wird nichts von Ihrer dunkle Natur erwähnt, aber natürlich halten Sie das sorgfältig geheim.

 Symbolisch: Genau wie die anderen Illuminati-Pläne leiden die "Georgia Guidestones" ernsthaft unter dem wachsenden Bewusstsein der Öffentlichkeit

Symbolisch: Genau wie die anderen Illuminati-Pläne leiden die "Georgia Guidestones" ernsthaft unter dem wachsenden Bewusstsein der Öffentlichkeit


Die Wurzel allen Übels

Der Ursprung der Illuminaten ist nicht Menschlich, sondern Außerirdisch. Vor über 4000 Jahren landete hier eine Gruppe von Reptilien, die planten, den Planeten Erde zu übernehmen (ohne bemerkt zu werden). Da sie die Kunst der Gestalt Umwandlung beherrschten, präsentierten sie sich als normale Menschen, die in jeder neuen Generation mehr Macht und Geld anhäuften. Ein Reptilist ist nicht nur an einen menschlichen Körper gebunden. Diese Rasse kann Tausende von Jahren alt werden, wenn also ein menschlicher Körper zu alt geworden ist, gehen sie einfach zu einem neuen über. Für die Außenwelt scheint dies ein neuer Nachkomme der Familie zu sein.

Das Biest

Bild von "Das Biest"

Die 300 Familien, die die 13 Kernfamilien umgeben, haben fast immer Blutlinien, die mit den Arischen Hauptblutlinien verwandt sind, weil die Formverschiebung mit dem Blut von "Blutmischungen" schwieriger ist. Sie zeigen ihre wahre Gestalt nur an Orten, wo es Unmöglich für Sie ist, entdeckt zu werden, wie in den Schlössern ihrer Familien, speziellen Abteilungen unterirdischer Städte oder bei geheimen, satanischen Blutritualen und Sexpartys.
Nur wenige Menschen stehen offen mit ihnen in Kontakt. Der "Pindar" ("Der Penis des Teufels") ist das prominenteste Mitglied der wichtigsten Illuminati-Familie - der Rothschild-Familie - und berichtet dem obersten Reptilianer, der sich irgendwo tief unter der Erde befindet, auch "Das Biest" genannt.

Die Reptilien sind die negativsten Kreaturen im Universum. Sie sind nach menschlichen Maßstäben unvorstellbar böse und unmoralisch. Wenn Du die Taten der Illuminati über die Jahre hinweg studierst, wirst Du das Gefühl bekommen, dass alles, was dahinter steckt, tatsächlich nicht menschlich sein kann. Von dem starten von Weltkriegen und "terroristischen" Angriffen wie 9/11, krankmachung der Bevölkerung durch chemtrails, giftige Medikamente , Kosmetik und schädliche Nahrungsmittel wie McDonald's und KFC, Organisieren von okkulten Treffen mit satanischen Blutritualen, Menschen Jagden und Sexpartys voller Kindesmissbrauch (9), bis hin zum ermorden gutmeinender Politiker, Erfinder und sogar Pop-Künstler (10). Diese Gruppe kann für fast alle schrecklichen Dinge verantwortlich gemacht werden, die in der Geschichte der Menschheit passiert sind.

Das System

Der Einfluss dieser Außerirdischen könnte durch den Aufstiegs-Prozess, in dem wir uns gerade befinden, weitgehend reduziert worden sein, aber das System, mit dem Sie die Erde kontrollierten, steht immer noch. Es wird von Millionen von Mitarbeitern gepflegt, von Geheimdiensten bis hin zu Managern großer Konzerne. Sie tun alles, um zu verhindern, dass die Wahrheit herauskommt. Sie haben Angst, dass die Leute herausfinden werden, wofür sie sich zu verantworten haben. Wie George Bush Senior es einmal ausdrückte: "Wenn die Leute wüssten, was wir Ihnen angetan haben, würden sie uns die Straße entlang jagen und uns lynchen."

Ihre Angst vor Entdeckung durch die Menschen ist der einzige Grund, warum sie noch nicht ihren letzten Schritt in Richtung einer Neuen Weltordnung getan haben. Es gibt einfach immer noch zu viele von “Uns”, und sie können Uns noch nicht gut genug überschauen, um bereits etwas zu unternehmen.

Daher steht die Vernichtung der Bevölkerung immer noch an erster Stelle. Da dies aber auch geheim erfolgen muss, sind ihre Umsetzungsmöglichkeiten begrenzt. Ihre Pläne haben sich bereits um viele Jahre verzögert. Zu allem Überfluss sind Sie auch mit der Tatsache konfrontiert, dass es höhere Mächte/Kräfte im Universum gibt, die nicht wollen, dass die Dinge so weiter gehen wie bisher. Mit anderen Worten, die Situation, in der sich unsere Führer befinden, ist eine Sackgasse: Auf der einen Seite haben Sie alle Macht auf der Erde, auf der anderen Seite können Sie wirklich nichts mehr damit anfangen.

Dies hinder jedoch diese düsteren Kabalen nicht daran, Scheuklappen zu tragen und fröhlich weiter Ihre Pläne zu schmieden. Denn auch im Prozess zur NWO gibt es viele "lustige" Dinge zu tun. Sie treffen sich regelmäßig bei Orgien und beschäftigen sich mit verschiedenen Geheimgesellschaften und Projekten. Diese geheimen Projekte reichen vom Bau von unterirdischen Städten, ultramodernen Raumstationen, fliegenden Untertassen und Basen auf dem Mond und Mars bis hin zu Zeitreisen, Menschenjagden und verschiedenen bizarren Experimenten, wie dem Klonen von Menschen.

Die wichtigsten Illuminati verbringen ihre Sommerferien im Bohemian Grove in Amerika und der europäische Zweig trifft sich jährlich auf der Bilderberg Konferenz. Stammgäste auf dieser Gästeliste sind unter anderem die Königsfamilien der Niederlande, Englands und Spaniens. Auch die Minister für Entwicklungszusammenarbeit sind hier oft zu finden, denn das meiste Geld, das für Entwicklungshilfe bestimmt war, landet traditionell in den Taschen der Illuminati. Schließlich kosten alle geheimen Operationen eine Menge Geld, und dies wird in verschiedenen illegalen Sitten und Bräuchen gesammelt. Zum Beispiel werden Steuern erhoben, die in keinem Gesetz zu finden sind, die CIA kontrolliert den weltweiten Drogenhandel, und ihre Zentralbanken drucken Geld, welches nicht durch Gold abgesichert ist. Mit anderen Worten, das Geld hat keinen wirklichen Kaufwert (aus dünner Luft gemacht)!

Sie genießen die Tatsache, dass Sie den Menschen diese Geheimnisse vorenthalten; welches eine starke Verbindung zwischen Ihnen bildet. Und seit Jahren haben sich die Menschen als genug apathisch erwiesen, so das Sie viele unheilvolle Pläne verwirklichen konnten. Nur sehr wenige Mitglieder innerhalb der Illuminaten wissen eigentlich alles, dadurch dass die Pyramidenstruktur des Systems so angeordnet ist, dass nur eine Handvoll Menschen das gesamte Bild übersehen können. Alle anderen arbeiten auf der Grundlage des "was zu wissen ist": Ihnen wird nicht mehr als nötig ist, gesagt.

Keiner ist hoffnungsloser versklavt als diejenigen, die fälschlicherweise glauben, frei zu sein


Die Freimaurerei

Wenn ein Mitglied der Elite eine gute Leistung erbringt, kann er im Rang aufsteigen. Dies geschieht durch die Freimaurerei (11). Wer einen höheren Abschluss verdient hat, erhält eine Initiation, die von vielen Feierlichkeiten, die in einer der vielen Freimaurerlogen der Welt stattfinden, umgeben ist. Diese Räume sind oft von beispiellosem Prunk und Sachverhalt und befinden sich in oder unter Gebäuden, die jeder kennt, wie Kathedralen, Schlössern und Regierungsgebäuden.

Bei dieser Einweihung wird der betreffende Freimaurer auch von einem neuen Geheimnis unterrichted. Gegenwärtig sind die meisten dieser Geheimnisse leicht im Internet zu finden, doch sind sie der Öffentlichkeit noch immer unbekannt. Hier geht es um Dinge wie Anti-Schwerkraft-Techniken, freie Energie, Gedankenkontrolltechniken, das Universum, Sternentore, außerirdisches Leben, wie der Tod "überwunden" werden kann (Reinkarnation ohne in den Himmel zu gehen), und Klangtechniken welches Materie Ihre Festigkeit verlieren lässt und schwerelos macht. Die Freimaurer waren früher wahre Maurer, die diese Techniken benutzten. Dies sind dieselben Techniken, mit denen Außerirdische die Pyramiden und andere megalithische Monumente gebaut haben.

Wie bei anderen Illuminati-Institutionen, wie Konzernen, Banken, Medien, Pharmaindustrie, Justiz und Regierungen, haben die unteren Ränge innerhalb der Freimaurerei oft keine Ahnung, welche Art von System sie tatsächlich unterstützen. Dies sind normale Menschen, wie Du und Ich. Aber überall gilt: Je höher, desto korrupter. Dies ist auch die Macht dieses Systems und der Grund, warum so wenige Menschen blabbern (darüber reden). Sobald sie erkennen, wie das System wirklich funktioniert, an dem sie seit so vielen Jahren mitwirken, fühlen sie sich mitschuldig. Sie haben Angst vor den Konsequenzen, wenn sie etwas sagen. In der Ordnung der Illuminaten wird es nicht gerade geschätzt, wenn jemand etwas sagt. Wie gesagt, ein menschliches Leben ist in diesen Kreisen nichts wert, und wer zu lästig wird, wird einfach eliminiert.

Um auf eine Weltregierung hinzuarbeiten, haben die Illuminaten verschiedene global operierende Körperschaften gegründet. Beispiele sind die Vereinten Nationen, die NATO, die Weltbank, der IWF, die WHO (12), Unicef ​​und viele andere. Diese Institutionen geben vor, als wollten Sie das Beste für die Bürger, aber die Wahrheit ist genau das Gegenteil.

Street art

  Die Rockefellers

Wenn man nach den Gründern all dieser Institutionen forscht, taucht immer wieder ein Name auf: die Rockefeller-Familie. Obwohl die Rockefellers nicht die reichste Illuminatenfamilie ist (die Rothschilds sind, mit einem ungefähren Vermögen von 500 Billionen Dollars) (13), Sie sind die aktivste und aggressivste Familie hinsichtlich ihres Verlangens, sich zu erweitern. Die Bosheit ihrer Handlungen und der Mangel an Respekt gegenüber ihren Mitmenschen ist abstoßend, obwohl sie sich als Philanthropen gegenüber der Außenwelt präsentieren. Ihre bevorzugte Methode, Menschenleben zu zerstören, ist die Schaffung bewaffneter Konflikte und Kriege. Sie tun dies in der Regel, indem sie beide Gruppen in einem Konflikt finanzieren und bewaffnen und Fehlinformation verbreiten, um sie gegeneinander aufzubringen.

Dadurch das Kriege nicht überall geschaffen werden können, zielen sie auch darauf ab, unsere Gesundheit zu schwächen, vor allem durch Krebs. Das läuft ganz gut. In der Vergangenheit hat nur Einer von 1000 Menschen in deren Leben an Krebs gelitten, heute ist das fast Einer alle 2 Menschen. Besonders ihre AIDS-Kampagne war ein entscheidender "Erfolg". Sie haben dieses Virus und andere wie SARS, Vogelgrippe und die mexikanische Grippe in ihren geheimen Laboratorien geschaffen. Sie verbreiteten es durch Impfstoffe von ihren Pharmaunternehmen und beobachteten dann zufrieden, wie es weltweit Verwüstungen angerichtet hat. Und haben manchmal ganze Generationen ausgelöscht, wie in Afrika. Inzwischen haben sie dafür gesorgt, dass natürliche Medikamente gegen Krebs, wie die Cannabinoide in Marihuana, weltweit verboten wurden.

Aber Sie haben dort nicht aufgehört, sondern auch unsere Gesundheit durch Chemtrails, schädliche Strahlung, Nahrung und Kleidung herausgefordert.

Wie unsere Gesundheit angegriffen wird

Alle lebenden Organismen haben eine natürliche Vibration. Durch elektromagnetische Strahlung von außen kann diese Schwingung gestört werden. Für den Menschen führt dies zu allen Arten von Beschwerden wie Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Depressionen, negativen Auswirkungen auf das zentrale Nervensystem und die Funktionsweise des Gehirns, sowie Krebs (14). Besonders in den letzten Jahrzehnten haben die Illuminati zahlreiche Methoden entwickelt, um unsere Umwelt dauerhaft mit allerlei ungesunder Strahlung zu belasten. Zu den größten Schuldigen gehören die Mobiltelefonie, UMTS-Türme, Wi-Fi und ein globales Netzwerk von enorm leistungsfähigen Strahlungsinstallationen, genannt H.A.A.R.P. (15)

Unsere Nahrung wird (genetisch) so weit wie möglich manipuliert, indem essentielle Nährstoffe entfernt und schädliche Elemente wie Aspartam und andere chemische Abfälle hinzugefügt werden (16), (17). Freimaurerkompanien, die sich daran schuldig machen, können oft daran erkannt werden, dass sie die Welt scheinbar ohne Probleme erobert haben. Zum Beispiel McDonald's, Kentucky Fried Chicken, Kellogg's und Starbucks. Die Logos dieser Firmen sind voller Symbolik, denn die Illuminaten lieben geheime Symbole, geometrische Werte (18) und Handzeichen.

Toxische Chemikalien werden übermäßig für die Verarbeitung von Bekleidungsfasern und auch für die Herstellung von Kleidung verwendet (19). Nachdem die Kleidung hergestellt wurde, wird sie oft mit einem gefährlichen Gas namens Formaldehyd bedeckt, um sie vor Faltenbildung zu schützen. Die Container, in denen sie dann transportiert werden, sind oft mit Benzol, einem giftigen Gas, »Frei von Insekten« gemacht worden. Wer ein solches Kleidungsstück kauft und es sofort anzieht, ohne es vorher zu waschen, setzt seine Haut all diesen Giftstoffen aus.

 Wie viele andere illuminati sehen wir regelmäßig die CEOs von McDonald 's machen eine 'geheime' Illuminati Geste in öffentlichen Auftritten, wie hier bei Präsentationen für die Olympischen Spiele  Wie viele andere illuminati sehen wir regelmäßig die CEOs von McDonald 's machen eine 'geheime' Illuminati Geste in öffentlichen Auftritten, wie hier bei Präsentationen für die Olympischen Spiele

Die Olympischen Spiele 2012 in London sollten ein Höhepunkt in der Existenz der Illuminati sein. Das Thema der gesamten Architektur der Veranstaltung war die freimaurerische Symbolik (20), (21), und "ein Ereignis" sollte stattfinden. Was das genau war, ist uns unbekannt, aber wenn wir dem Illuminati Card Game von 1995 glauben sollten (22), es würde kein sehr glücklicher Anlass sein. Glücklicherweise, die Galaktische Föderation und andere gechannelte Entitäten hatten vor und während der Spiele gesagt (23) dass Ereignisse wie diese 9/11 wären auf dieser Erde in dieser Zeit des Aufstiegs nicht mehr erlaubt.

Auf dem Bild: Wie viele andere illuminati machen auch die CEOs von McDonald's ein "Geheimes" Illuminati Handzeichen bei der Präsentation für die Olympischen Spiele



Wo sind die Illuminati?

Überall. Ihre Tentakel erstrecken sich auf alle Aspekte unseres täglichen Lebens. Sie kontrollieren das Bankensystem, die Medien (24), (25), Nachrichtenagenturen , die Pharmaindustrie, die Ölindustrie, Regierungen, die Börse, die meisten Justizbehörden, Geheimdienste (26), Armeen und die Waffenindustrie. Sie beeinflussen die Wissenschaft, Schulbücher, Universitäten, den Journalismus und Hollywood. Erfinder, die etwas im Bereich der Freien Energie oder anderer Dinge erfinden, die eine Gefahr für das Establishment darstellen könnten, werden gekauft, bedroht oder ermordet. Sie sind die Besitzer der größten Minen, Casinos, durch die CIA kontrollieren sie die gesamte Drogenszene, Sexsklaverei, und so weiter.

Einfach ausgedrückt: Solange Du dein Leben gehorsam führst, deine Steuern pünktlich bezahlst und mitarbeitest, wirst Du in Ruhe gelassen. Sobald Du jedoch von dem gepflasterten Pfad abweichst und anfängst, schwierige Fragen zu stellen oder etwas zu tun, das die Pläne der Führer behindert, kann Dein Leben in kürzester Zeit auf den Kopf gestellt werden. Tausende von Unruhestiftern aus der Weltgeschichte, von JFK bis Jimmy Hoffa, von Nikola Tesla bis Stan Meyer und von Martin Luther King bis Buddy Holly, können kein Wort mehr sagen.

Angst ist die Waffe, die sie benutzen, um zu herrschen, mit den Medien als ihrem treuen Boten. Sie versuchen, uns vor allem Angst zu machen. Weil die Natur nicht wirklich gefürchtet werden muss, werden die Probleme einfach erfunden: Terrorismus, globale Erwärmung, gruselige Viren, Kalter Krieg, saurer Regen, du kannst Dir ein Bild davon machen. Fast alle guten Nachrichten werden uns vorenthalten, jede Zeitung und jede Nachrichtensendung ist voller beängstigender Nachrichten. Es ist genug, um dich erschrecken zu lassen :)

"Das eigentliche Objekt der Propaganda ist weder zu überzeugen noch zu überreden, sondern in den Medien ein einheitliches Muster zu erzeugen, so dass sich schon die erste Spur des unorthodoxen Denkens sofort als mißliche Dissonanz erweist." - Alan Bullock in seinem Buch "Hitler und Stalin, Parallele Leben"

Das ultimative Scheitern der Neuen Weltordnung: Trotz all ihrer zwielichtigen Projekte ist es den Illuminaten nicht gelungen, die Entwicklung und das Wachstum der Bevölkerung zu stoppen

Das ultimative Scheitern der Neuen Weltordnung: Trotz all ihrer zwielichtigen Projekte ist es den Illuminaten nicht gelungen, die Entwicklung und das Wachstum der Bevölkerung zu stoppen


Die Reue kommt immer zu spät

Die Illuminaten sind geistig kaum entwickelt und glauben daher nicht das so etwas wie Karma existiert. Sie glauben, dass all das Leid, das sie anderen zufügen, ungesühnt bleibt. Unglücklicherweise arbeitet Karma ständig und überall im Universum. Es wird also eine Zeit kommen, in diesem oder im nächsten Leben, wenn Sie die Konsequenzen Ihrer Handlungen erfahren müssen/werden. Darüber hinaus muss jede Seele nach dem Tod ihr eigenes Leben im Himmel bewerten.

Es wurde oft in Channelings erwähnt und von Menschen mit Nahtoderfahrungen: Sobald du stirbst und deine Reise zum Licht beginnst, wird alles, was du in Karrieren, Macht und Reichtum erreicht hast, entfernt. Du fühlst nur, wie Du andere behandelt hast, wie Du geliebt hast, was Du für andere bedeutet hast. Was waren die Konsequenzen Deiner Entscheidungen für alle und wie bist Du durch deine Erfahrungen gewachsen? Das sind die Dinge, die für eine Seele zählen, und Du weißt sofort, was du richtig und falsch (was Dir gedient hat und was Dir nicht gedient hat) gemacht hast. Und diese Bewertung ist nicht frei davon, einbezogen zu werden, denn Du wirst auch spüren, wie Deine Taten von anderen erfahren wurden. Du wirst all den Schmerz und jedes bisschen Traurigkeit selbst erfahren müssen.

Matthew (27), der Geist eines verstorbenen Jungen, der jetzt durch seine Mutter kanalisiert wird, schrieb, dass dies ein langer und harter Prozess für die Menschen ist, die in großem Maßstab abscheuliche Taten begangen haben. Deshalb ermutigen diese Botschaften, die von höheren Dimensionen zu uns kommen, uns immer, keine Gefühle des Hasses gegenüber den Illuminaten zu hegen. Denn sobald ihr Spiel auf der Erde beendet ist, sind sie nicht zu beneiden.

------------------------------------------------------------------------------------


Weitere interessante Links:


Share |



Unterstützende Spenden für unsere Arbeit
werden dankend angenommen Vielen Lieben Dank!!
Wenn Sie uns eine E-Mail senden, werden wir Ihnen die Einzelheiten geben.

he's a spacer